Veranstaltungen

  • Abendlicher Spaziergang durch die Kräuterspirale im Zauberland

    • Sa. 16.07.2022
    • 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
    • Zauberland am Kinzigsee

    „Von duftenden Kräutern und heilkräftigen Pflanzen“ Das Wissen um die wohltuende Kraft der Kräuter ist viele Jahrtausende alt und heute noch kennen wir den Ausspruch: „Gegen fast jedes Übel ist ein Kräutlein gewachsen.“ Mit der richtigen Herangehensweise und dem dazugehörigen Wissen entpuppen sich viele der Pflanzen und Kräuter, die in unserem Garten wachsen als wahrer Schatz. Beim Spaziergang durch die wundervoll gestaltete Kräuterspirale im Zauberland am Kinzigsee erfahren wir Wissenswertes über die dortigen Heilpflanzen. Geschichte, Herkunft, Wirkungsweise und Anwendung werden ebenso vermittelt wie konkrete Rezepte und bewährtes aus der Volksheilkunde. Im Anschluss genießen wir dann noch eine Tasse mit hausgemachtem Kräutertee aus frischen Kräutern. Anmeldung direkt bei Ulrike Lingner telefonisch unter 07486/9786166 oder per E-Mail an lebenskunst-kraeuterwissen@web.de Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsregeln statt. Teilnahmegebühr: 15 € pro Person Treffpunkt: Zauberland am Kinzigsee, Schömberger Straße 22, 72290 Loßburg Weitere Informationen und Veranstaltungen mit Ulrike Lingner finden Sie auf der Website unter: Akademie für LebensKunst und KräuterWissen

  • Heimatmuseum "Altes Rathaus" geöffnet

    • So. 17.07.2022
    • 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
    • Heimatmuseum Loßburg

    Sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr präsentiert das Team des Museumsvereins eine Fülle von Exponaten – von alamannischen Grabfunden aus dem 7. Jahrhundert bis zu Schwarzwaldtrachten und Kuckkucksuhren. Altes Handwerk und wichtiges Gewerbe sind ebenso vertreten wie die Themen Brauchtum und Vereinsleben. Vom 12. Dezember 2021 bis 30. Mai 2022 findet zur Würdigung des Lebenswerkes und der Schaffensphasen der Grafikerin, Bildhauerin und Malerin Margot Jolanthe Hemberger (1921-2016) im Heimatmuseum eine Sonderausstellung statt.  Das Team des Museumsvereins Loßburg freut sich auf Ihren/Euren Besuch und heißt alle Gäste herzlich willkommen! Eintritt frei! Weitere Informationen auf der Homepages des Heimatmuseums Loßburg. Nach vorheriger Anmeldung sind Führungen durch das Museum möglich. Kontakt: info@heimatmuseum-lossburg.de Tel. 07446 916042 Mailbox möglich -Anliegen bitte aufsprechen

  • Das Oklahoma Naturtheater im Zauberland

    • So. 17.07.2022
    • 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
    • Info-Pavillon im Zauberland

    Konzeption Edith Koerber | Silvia Passera Inszenierung Edith Koerber Ausstattung Renáta Balogh Mit Edith Koerber | Theresa Mußmacher | Silvia Passera Die warme Jahreszeit wird im Naturtheater Oklahoma gefeiert: Wie der Name sagt in der Natur, vor dem Infopavillon des Zauberlandes am Kinzigsee. Eine doppelte Portion Natur sozusagen. Während der Aufführung finden wahrlich zauberhafte Naturereignisse statt: ein Affe spricht, die 6000 Jahre alte Biergöttin Ninkasi lobpreist den Gerstensaft, zwei Professoren der Gelotologie (also der Lehre vom Lachen), die den Gegenstand ihrer Forschung zur Heilung der Gesellschaft empfehlen, was fünf anwesende Lachsäcke veranlasst, ihre »Kunst« auszuüben… Shakespeare himself schaut auch vorbei und noch andere Überraschungsgäste. Übrigens: Laut Wissenschaft sind schon zwei Minuten herzhaftes Lachen für Körper und Geist so gesund wie zwanzig Minuten beherztes Joggen! Die gute Nachricht: Bei uns können Sie garantiert mehr als 2 Minuten lachen im Oklahoma Naturtheater und zusätzlich joggen, durch den überall reichlich vorhandenen Schwarzwald.   Wo: Am Info-Pavillon im Zauberland am Kinzigsee Wann: sonntag, 17. Juli 2022 Eintritt: 10€, Tickets an der Abendkasse oder bei der Loßburg Information

  • Radtreff des Skiclub Loßburg

    • Di. 19.07.2022
    • 18:30 Uhr
    • Treffpunkt: Parkplatz Grundschule Loßburg

    Immer dienstags findet bei trockener Witterung ein offener Radtreff des SC Loßburg statt. Gäste können sich einer der Touren mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad anschließen. Für die Teilnahme erforderlich ist ein waldwegetaugliches Fahrrad und das Tragen eines Helms. Mitfahren auf eigenes Risiko. Dienstags, Start 19.04. bis Anfang September. Treffpunkt um 18:30 Uhr an der Grundschule in Loßburg. Teilnahme kostenlos.