12.08.2022

Sanierung und Ausbau der B 294, Ortsdurchfahrt Loßburg - allgemeine und aktuelle Informationen zum Bauprojekt

Sanierung der B 294, Ortsdurchfahrt Loßburg
Bild vergrößern
Sanierung der B 294, Ortsdurchfahrt Loßburg

Alles Wissenswerte zum o. g. Bauprojekt finden Sie auf der Seite des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

 

UPDATE: PRESSEMITTEILUNG 29. Juli 2022 

B 294: Sanierung der Ortsdurchfahrt Loßburg

Fertigstellung zweiter Bauabschnitt am 3. August 2022 und Freigabe der Fahrbahn in Bauabschnitt 1 und 2 am 4. August 2022

Temporäre Freigabe der B 294 in Loßburg im dritten Bauabschnitt vom 4. bis voraussichtlich 19. August 2022

Im September 2021 haben die Sanierungsarbeiten im Zuge der B 294 und der L 408 an der Ortsdurchfahrt von Loßburg begonnen. Bei der Maßnahme handelt es sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme des Regierungspräsidiums Karlsruhe,
der Gemeinde Loßburg und den Stadtwerken Freudenstadt. Pressemitteilung 10.5.2022.

Am Mittwoch, 3. August 2022, wird der Bauabschnitt zwei abgeschlossen werden, so dass ab Donnerstag, 4. August 2022, die Strecke von Bauabschnitt eins und zwei auf der B 294 in Loßburg für den Verkehr wieder freigegeben werden
kann. Auf einer Fläche von rund 5.200 Quadratmetern wurden in diesem Bauabschnitt die gesamten Asphaltschichten, die Straßen- und kommunalen Entwässerungseinrichtungen sowie ein Großteil der Gehwegflächen erneuert. Im Zuge der Tiefbauarbeiten wurden zudem sämtliche Leitungsarbeiten (Breitband, Nahwärme, Telekommunikation, Wasser, Strom und Straßenbeleuchtung) durchgeführt. In der Bahnhofsstraße konnten außerdem die vorbereitenden Tiefbauarbeiten für die Errichtung der Ampelanlage abgeschlossen werden. Der Bau der Ampelanlage wurde nachträglich angeordnet.

Im Bereich der für den nachfolgenden Bauabschnitt drei notwendigen innerörtlichen Umleitung fallen noch Sanierungsarbeiten an der Nahwärmeleitung an.

Diese können voraussichtlich bis Freitag, 19. August 2022, fertiggestellt werden. Für den Zeitraum der Sanierungsarbeiten wird daher der noch nicht baulich begonnene dritte Bauabschnitt zunächst temporär für den Verkehr freigegeben werden.

Die Arbeiten in Bauabschnitt drei starten voraussichtlich ab Montag, 22. August 2022. Ähnlich wie in Bauabschnitt zwei, werden in Bauabschnitt drei neben der Erneuerung der gesamten Asphaltschichten sämtliche Leitungsarbeiten (Breitband, Nahwärme, Wasser, Strom und Straßenbeleuchtung) durchgeführt. Zudem wird auch in diesem Bauabschnitt ein Großteil der Gehwegflächen erneuert. Nach aktueller Planung sollen die Arbeiten im dritten Bauabschnitt Anfang November 2022 abgeschlossen sein.

Umleitungen

Die überörtliche Umleitung von Freudenstadt führt von der Bacherkreuzung über die L  409 nach Glatten-Neuneck zur L  409 und L 410 nach Busenweiler und dann zur L  412 nach Loßburg. Von Alpirsbach kommend verläuft die Umleitung
über die B  294 nach Loßburg von dort auf die K  4777 über die L  405 nach Freudenstadt. Die innerörtliche Umleitung erfolgt über die untere Schulstraße sowie den Wassergraben.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmenden für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/ > Service > Beteiligungsportal > Aktuelle Straßenbaumaßnahmen > B 294 / L 408, Sanierung und Ausbau der Ortsdurchfahrt Loßburg
Direkter Link: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/abt4/b294-l408-lossburg/

Weitere Informationen unter VerkehrsInfo BW mit aktuellen Informationen zur Verkehrslage und zu Baustellen sowie in der "VerkehrsInfo BW" - App.