18.09.2022

Schuljahresbeginn 22/23

Schüler in Aktion
Bild vergrößern
Schüler in Aktion

Schulstart für die 5er der GMS Loßburg im Schuljahr 2022/23 endlich wieder im vollen „Wohnzimmer“ der Schule

Davon können andere Schulen nur träumen. Mit einer Klassengröße von jeweils 20 Schülern starten die beiden neuen fünften Klassen der Gemeinschaftsschule Loßburg in das neue Schuljahr. Die beiden Klassenlehrerkräfte Marcel Bauer und Sven Weispfennig freuen sich, dass sie unter diesen Rahmenbedingungen den Anforderungen der Schulart bestens gerecht werden können.

In den letzten beiden Schuljahren war es pandemiebedingt nicht möglich, alle Schüler der Sekundarstufe im Foyer, dem „Wohnzimmer“ der Schule, zu versammeln. Diesmal konnten endlich wieder in bewährter Tradition die neuen Fünfer und ihre Eltern im Rahmen eines Gottesdienstes von der gesamten Schulgemeinschaft empfangen werden. Pfarrer Ernest Ahlfeld gelang es eindrücklich, den Schülerinnen und Schülern Mut für das neue Schuljahr zu machen.

Im Anschluss begrüßten die „Sechser“ die neuen Mitschüler mit zwei Beiträgen.

Dann ging es mit den Klassenlehrern in die Lernlandschaft. Für die Eltern war durch den Förderverein ein kleiner Willkommensimbiss gerichtet worden. Bereits in den ersten Schultagen durften die neuen Klassen dann auch begeistert den Loßburger Schulwald erkunden.

Besonders freut sich die Schule, dass das Kollegium mit Sigried Gaertig (Ma,HuS), Alice Gracer (Kath. Reli), Nilgpün Hayal (F,D, Esp, BK), Falk Helbing (Bio, Ch, BNT), Lilli Hornberger (D, M, HuS, Sp), Vanessa Karch (D, M, E, Bk), Tabea Mund (E,M, Ch), Manuel Nosek (D,Sp,HuS), Carmen Paulus (Ev.Rel, Sp, Bk) und Magdalena Sonder (D,E) verstärkt wurde.

Gemeinsamer Schulstart im Foyer

6er in Aktion

6er in Aktion

Marcel Bauer mit der neuen 5a

Marcel Bauer mit der neuen 5a

Sven Weispfennig mit der neuen 5b

Sven Weispfennig mit der neuen 5b