SWEG Pressemitteilung - Schienenersatzverkehr bei der Ortenau-S-Bahn in den Sommerferien

Betroffen sind die Harmersbachtalbahn und die Strecke Schiltach – Freudenstadt.  Mit Einschränkungen müssen die Fahrgäste in den Sommerferien auf verschiedenen Streckenabschnitten der Ortenau-S-Bahn rechnen.
SWEG Ortenau-S-Bahn; Foto: SWEG
SWEG Ortenau-S-Bahn; Foto: SWEG

Betroffen sind folgende Zeiträume und Abschnitte:

5. bis 24. August 2020: Strecke Schiltach – Freudenstadt

Aufgrund von Baumaßnahmen der DB Netz AG kommt es von Mittwoch, 5. August (22.40 Uhr), bis einschließlich Montag, 24. August 2020 (6 Uhr), zwischen Schiltach und Freudenstadt Hbf in beiden Richtungen zu Schienenersatzverkehr.

Den SEV übernimmt die Firma Wolpert-Reisen aus Alpirsbach. Da die Busse längere Fahrzeiten als die Züge haben, sollten die Fahrgäste vor Fahrtantritt unbedingt ihre Reiseverbindungen überprüfen.
Zu beachten ist außerdem, dass die Busse die Bahnhöfe Schiltach Mitte und Loßburg nicht direkt anfahren können.

Der Fußweg zu den SEV-Haltestellen Schiltach Häberlesbrücke (circa drei Minuten Gehzeit) und Loßburg ZOB (circa acht Minuten Gehzeit) von den jeweiligen Bahnhöfen ist ausgeschildert.
Fahrkarten können nur an den Automaten in den Bahnhöfen und den üblichen Verkaufsstellen gekauft werden, nicht jedoch in den Bussen oder an den SEV-Bushaltestellen.
Zusätzlich verkehren täglich in der Zeit zwischen 9.30 und 20 Uhr Schnellbusse, die zwischen Schiltach und Freudenstadt nur in Alpirsbach halten. 

Die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen ist möglich – außer in den Schnellbussen.
Ein Fahrschein für Fahrräder ist nötig, entsprechend der Regelungen des jeweiligen Verkehrsverbundes.

Zur Information der Fahrgäste zum Schienenersatzverkehr gibt die SWEG einen Flyer heraus, der kostenlos an den bekannten Verkaufsstellen erhältlich ist. Auch einsehbar unten stehend unter Downloads.

Der Ersatzfahrplan ist außerdem auf den Websites www.sweg.de, www.efa-bw.de und www.bahn.de verfügbar. Telefonische Auskünfte erteilt die Service-Zentrale der SWEG unter 0 78 21/99 67 70.

 

30. Juli bis 5. August 2020: Strecke Biberach – Oberharmersbach-Riersbach

Von Donnerstag, 30. Juli (13 Uhr), bis einschließlich Mittwoch, 5. August 2020, ist die Harmersbachtalbahn zwischen Biberach (Baden) und Oberharmersbach-Riersbach aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ist in beiden Richtungen eingerichtet.

Die Busse verkehren zu geänderten Uhrzeiten und weisen längere Fahrzeiten als der Zug auf. Vor Fahrtantritt sollten die Fahrgäste deshalb unbedingt ihre Reiseverbindungen überprüfen.

Die Fahrgäste werden gebeten, sich vorab die Fahrkarten an den Automaten und den üblichen Verkaufsstellen zu kaufen. In den SEV-Bussen können keine Fahrscheine verkauft und es können keine Fahrräder befördert werden.

Die detaillierten Fahrpläne sind im Internet unter www.sweg.de, www.efa-bw.de und www.bahn.de zu finden. Telefonische Auskünfte erteilt die Service-Zentrale der SWEG unter 0 78 21/99 67 70.

 

30. Juli bis 13. September 2020: Bahnsteigarbeiten im Renchtal

In den Sommerferien saniert die DB Station&Service AG Bahnsteige im Renchtal.

Von Donnerstag, 30. Juli, bis einschließlich Sonntag, 13. September 2020, stehen die Bahnsteige der Halte Zusenhofen, Oberkirch Köhlersiedlung und Ibach nur in verkürzter Länge zum Ein- und Ausstieg zur Verfügung.

Der nutzbare Bereich ist am jeweiligenBahnsteig gekennzeichnet.


Downloads:

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Juli 2020

Rathaus Loßburg
Hauptstraße 50 • 72290 Loßburg
Telefon: 07446 9504-0
Telefax: 07446 9504-190
postgemeinde@lossburg.de
Rathaus Sprechzeiten
Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
Montag 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr