Hauptuntersuchung an Zugmaschinen

 

Der TÜV SÜD informiert darüber, dass aufgrund gesetzlicher Änderungen keine Überprüfung der landwirtschaftlichen Fahrzeuge auf öffentlichen Plätzen mehr vorgenommen werden darf.

Hintergrund dafür ist die geänderte Bestimmung zur Einstellung und Prüfung der Scheinwerfer an sämtlichen Kraftfahrzeugen; diese darf nur noch auf kalibrierten Flächen mit kalibrierten Einstellgeräten durchgeführt werden.

In landtechnischen Betrieben bzw. Werkstätten mit entsprechender Prüfungsvoraussetzung wird der TÜV SÜD gerne in Absprache mit der Werkstatt eine Zugmaschinenaktion organisieren.

Für Rückfragen steht der TÜV SÜD gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht am Dienstag, 8. Januar 2019

Rathaus Loßburg
Hauptstraße 50 • 72290 Loßburg
Telefon: 07446 9504-0
Telefax: 07446 9504-190
postgemeinde@lossburg.de
Rathaus Sprechzeiten
Montag - Donnerstag: 08:00 - 12:00
Montag 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr