Gemeinde ermöglicht Erweiterung der Pflegeplätze der BruderhausDiakonie

Bei der Bürgerversammlung der Gemeinde stellte Bürgermeister Christoph Enderle mittels einer Visualisierung den möglichen Erweiterungsbau sowohl für die Pflege als auch für Wohnen mit Service vor.
Anbau Gebrüder Hehl Stift
Anbau Gebrüder Hehl Stift

Für die Gemeinde Loßburg gilt es auch weiterhin ausreichend Plätze für die stationäre Pflege in Zusammenarbeit mit der BruderhausDiakonie bereitzustellen. Nachdem die Landesheimbauverordnung nur noch Einzelzimmer nach Ablauf einer Übergangsfrist zulässt, soll ein Erweiterungsbau auf dem ehemaligen Kindergartenareal "Wassergraben" zur Verfügung gestellt werden.
Die BruderhausDiakonie möchte das Platzangebot so erweitern, dass eine menschliche und würdige Pflege ganz nach Gustav-Werners Grundsätzen auch weiterhin möglich ist.
Aufgrund der Nachfrage und anhand der Demografie ist zusätzlich geplant, das Angebot im Ort durch das betreute Wohnen bzw. Wohnen mit Service zu erhöhen.
Der Gemeinderat hat deshalb einen Erweiterungsbau angedacht. Jedoch wird weder die BruderhausDiakonie noch die Gemeinde als Investor auftreten.
Vielmehr ist geplant, dass die Ratio Wohnungsbau GmbH aus Freudenstadt mit einem Architekturbüro die Planung und den Bau in Abstimmung mit der Gemeinde als Projekt realisiert.
Wie dieser Bau aussehen könnte, stellte Herr Bürgermeister Enderle am 25. Oktober 2018 im KinzigHaus erstmals vor. Er sehe es als wichtige Daseinsvorsorge, im Kernort genügend Pflegeplätze und auch altersgerechte Wohnungen anzubieten. Die Nachfrage sei auf alle Fälle vorhanden, so das Gemeindeoberhaupt.
Momentan finden Abstimmungsgespräche zwischen Architekturbüro, Investor sowie der BruderhausDiakonie statt, welche Rahmenbedingungen für eine Erweiterung der Pflege gelten. Danach wird der Gemeinderat die Planungsgrundlagen für eine Bebauung festlegen, sodass bei rascher Einigung 2019 ein Spatenstich der erteilten Baugenehmigung erfolgen kann.

 

 


Weiterführende Links:

Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Dezember 2018

Rathaus Loßburg
Hauptstraße 50 • 72290 Loßburg
Telefon: 07446 9504-0
Telefax: 07446 9504-190
postgemeinde@lossburg.de
Rathaus Sprechzeiten
Montag - Donnerstag: 08:00 - 12:00
Montag 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr