Veranstaltungskalender

  • Sommerferien im Zauberland

    Montags können sich alle kreativen Köpfe im Alter zwischen 4 und 12 Jahren im Zauberland am Kinzigsee treffen und an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Mal wird Fotografiert, mal wird aus Naturmaterialien ein gruseliger Waldgeist gebastelt. Alle Bastelmaterialien und das nötige Equipment werden gestellt. Je nach Aufwand kann ein Unkostenbeitrag anfallen. Anmeldung bei der Loßburg Information im KinzigHaus unter 07446/950460 oder lossburg-information@lossburg.de bis zum Vortag erforderlich.                          Treffpunkt: Infopavillon im Zauberland Um 14:00 Uhr. Teilnahme kostenlos. Weitere Veranstaltungen aus diese Reihe: Montag, den 29.07.24 um 14:30 bis 16:30 Uhr Montag, den 05.08.24 um 14:30 bis 16:30 Uhr Montag, den 12.08.24 um 14:30 bis 16:30 Uhr Montag, den 19.08.24 um 14:30 bis 16:30 Uhr  

  • Mit den Ziegen durchs Zauberland - ein Spaziergang der besonderen Art

    Die neugierigen Ziegenböcke Theo, Fridolin, Winnie und Olaf freuen sich auf einen gemeinsamen Spaziergang durchs Zauberland. Alle Kinder, die Lust auf ein Kennenlernen mit den Vier haben, sind herzlich eingeladen mitzukommen. Jeder Ziegenbock hat seinen eigenen Charakter und weiß genau, wie er seinen Kopf charmant durchsetzen kann. Sie wissen immer, wo im Zauberland die leckersten Kräuter und das saftigste Gras wächst. Wie erwähnt, Ziegen haben ihre eigenen Kopf. So sind sie zum Beispiel gar nicht begeistert, wenn es regnet und wollen partout nicht Spazieren laufen. Das Treffen soll dadurch aber nicht ins Wasser fallen, sondern findet bei Regen einfach im Stall statt. Bitte an wettergerechte Kleidung, Schuhwerk und Getränke denken. Die Teilnahme ist kostenlos und nur nach Anmeldung bei der Loßburg Information unter lossburg-information@lossburg.de oder 07446-950460 möglich. Treffpunkt ist: auf dem Kinzighof im Buchenweg 2, 72290 Loßburg (unterhalb des Loßburger Hallenbades) Uhrzeit: 14:30 Uhr Dauer: ca. 1,5 -2 Stunden Bitte beachten : Parkplätze direkt am Hof stehen leider nicht zur Verfügung. Bitte die Parkplätze vom Schulgelände/Hallenbad Loßburg in der Oberen Schulstraße nutzen.

  • Radtreff des Skiclub Loßburg

    • Di. 06.08.2024 18:30 Uhr
    • Treffpunkt: Parkplatz Grundschule Loßburg
    • Skiclub Loßburg

    Immer dienstags findet bei trockener Witterung ein offener Radtreff des SC Loßburg statt. Gäste können sich einer der Touren mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad anschließen. Für die Teilnahme erforderlich ist ein waldwegetaugliches Fahrrad und das Tragen eines Helms. Mitfahren auf eigenes Risiko. Dienstags, Start 16.04.24 bis 03.09.2024. Treffpunkt um 18:30 Uhr auf dem Parkplatz der Grundschule in Loßburg. Teilnahme kostenlos.

  • Kutschfahrten durch den Schwarzwald

    Mit den zwei starken Kaltblütern bietet der Hofbauernhof auf dem Schömberg Kutschfahrten über die Schömberger Hochebene und durch den wunderschönen Schwarzwald an. Der kleine Ausflug startet auf dem Hof. Rico der Schwarwälder Fuchs und Zona die Polnische Fuchsstute "kutschieren" die Gäste rund eine Stunde durch die einzigartige Schwarzwälder Hochebene, die von Waldbauern vor mehreren Jahrhunderten angelegt wurde. Entschleunigung und Erlebnis für Klein und Groß, Alt und Jung, Urlaubsgäste oder Heimatfans. Kosten 60 € pro Stunde für bis zu vier Personen. Jede weitere Person 10 €. (Max. 8 Personen) Die Kutschfahrt kann nur nach vorheriger Anmeldung stattfinden. Bitte dazu einfach eine E-Mail an iris@hof-bauern-hof.de senden. Auch an anderen Tagen können Kutschfahrten gebucht werden.

  • Kräutererlebniswanderung "Essbare Wildpflanzen"

    Kräutererlebniswanderung „Essbare Wildpflanzen“ Die Beschäftigung mit Wildpflanzen führt uns an die frische Luft, schafft Bewegung und vermittelt neue Eindrücke. Sie verbinden uns mit ursprünglichem Wissen und unseren Wurzeln. Wildkräuter werden nicht gehegt und gepflegt, sind Wind, Wetter und Tieren ausgeliefert und deshalb voller Vitalstoffe. So enthält unser Gänseblümchen dreimal so viel Eisen und viermal so viel Vitamin C wie unser Kopfsalat. Kommen sie mit und lernen unsere wilden Gesellen kennen. Um essbaren Wildpflanzen zu begegnen müssen wir oft gar nicht weit gehen. Es lohnt sich sie kennen zu lernen! Entdecken Sie die Welt der Wildkräuter mit Lisbeth Mutschler (Fachberater für die Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen HfWU) Treffpunkt: Pavillon im Zauberland Teilnahme kostenlos Uhrzeit: immer um 15:00 Uhr Anmeldung bei der Loßburg Information erforderlich unter 07446-950460 oder lossburg-information@lossburg.de