Veranstaltungen

  • Veranstaltungen im Januar 2023

    • Mi. 04.01.2023 - Di. 31.01.2023

    Datum Uhrzeit Veranstaltung Verein/Kirche Veranstaltungsort Januar         06.01. – 08.01. 9-22 Uhr Trainingslager TTC Loßburg Turn- und Festhalle 06.01. 14 Uhr Maskenabstauben NZ Loßburg Marktplatz Loßburg 09.01. 14.30 – 19.30 Uhr Blutspenden DRK Loßburg Turn-und Festhalle 09.01. – 15.01.   Allianz-Gebetswoche an verschiedene Orten Ev. Kirchengemeinde Loßburg Schömberg   11.01. 14.30 Uhr Kaffee&Kuchen HKV Lombach Leseraum Lombach 14.01.   Hexenball NZ Loßburg Turn- und Festhalle Loßburg 15.01. 10 Uhr Gemeinsamer Allianz-abschlussgottesdienst zusammen mit Fürnsal, Lombach, Wittendorf Ev. Kirchengemeinde Loßburg Schömberg Versöhnungskirche 22.01.   Discofox-Workshop TSA Lombach Bürgerhaus Lombach 28.01. 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung Jagdgenossenschaft Lombach Jagdgenossenschaft Linde Lombach 28.01.   Altpapiersammlung EC Loßburg Loßburg 29.01. 14.30 Uhr Spiel- und Familiennachmittag Kultur- und Freizeit Wittendorf Laiberghalle

  • 3D-Vortrag „Island & Grönland – Naturparadiese des Nordens“

    Island und Grönland sind Traumziele für Naturliebhaber. Der 3D Fotograf Stephan Schulz hat beide Inseln zu allen Jahreszeiten besucht. Er erlebte einen spektakulären Vulkanausbruch und beschreibt in humorvollen Erzählungen wie er sich mit dem Fahrrad auf z.T. fürchterlichen Wellblechpisten durchs Hochland kämpft, auf denen das Furten von eiskalten Gletscherflüssen noch den angenehmsten Teil darstellt. Im Winter mußte er auf der total vereisten Ringstraße befürchten, von einer Orkanböe mit dem Auto von der Straße geweht zu werden... Die intensiven Farben ließen Stephan Schulz diese Inseln auch immer wieder aus der Luft dokumentieren. Außerdem erlebte er das mit 120m Sichtweite klarste Wasser der Welt und fuhr per Hundeschlitten mit Eistauchausrüstung über den zugefrorenen Sermilikfjord, um in -3 Grad kaltem Wasser eingefrorene Eisberge unter der Eisdecke zu betauchen. Bei all diesen Naturschätzen beleuchtet Stephan Schulz aber auch kritische Themen wie Walfang oder Massentourismus. Auf seiner Reise lernte er auch einige ungewöhnliche Menschen kennen: Da ist der enthusiastische Fußballmoderator Gummi Ben oder der Eishai verarbeitende Hildibrandur, für den der etwas gewöhnungsbedürftige Geschmack dieses Fisches eine Delikatesse darstellt. In Grönland begegnete er den Inuit für die der Klimawandel und der Einzug der westlichen Lebensweise einen drastischen Kulturschock und Identitätsverlust bedeutete. Tauchen Sie ein in einen überwältigenden 3D-Bilderrausch – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist! Eintritt: 14 € inkl. 3D Brille Einlass: ab 19.30 Uhr

  • Wochenmarkt in Betzweiler

    • Mi. 01.02.2023 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
    • Vor der Heimbachhalle Betzweiler

    Der Markt findet jeden Mittwoch von 14:00 bis 18:00 Uhr an der Heimbachhalle in Betzweiler statt. (außer an Feiertagen) Ein kleiner, aber feiner Wochenenmarkt mit vielen regionalen Produzenten aus Loßburg und der Umgebung. Händler und Direktvermarkter bieten frisches Obst und Gemüse, Eier, Fleischwaren, Milchprodukte, Backwaren und viele weitere regionale Produkte zum Kauf an.  

  • Heimatmuseum "Altes Rathaus" geöffnet

    • So. 05.02.2023 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
    • Heimatmuseum Loßburg
    • Museumsverein Loßburg e.V.

    Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat (außer feiertags) präsentiert das Team des Museumsvereins von 14:00 bis 17:00 Uhr eine Fülle von Exponaten – von alamannischen Grabfunden aus dem 7. Jahrhundert bis zu Schwarzwaldtrachten und Kuckkucksuhren. Altes Handwerk und wichtiges Gewerbe sind ebenso vertreten wie die Themen Brauchtum und Vereinsleben. Das Team des Museumsvereins Loßburg freut sich auf Ihren Besuch und heißt alle Gäste herzlich willkommen! Eintritt frei! Weitere Informationen auf der Homepages des Heimatmuseums Loßburg. Nach vorheriger Anmeldung sind Führungen durch das Museum auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Kontakt: info@heimatmuseum-lossburg.de Tel. 07446 916042 oder 07446 41989 Mailbox möglich - Anliegen bitte aufsprechen