Märchenpfad im Zauberland

Im Zauberland an der Kinzig gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel den Märchenpfad. Der Märchenpfad wartet mit sechs spannenden Geschichten auf Euch.

Da ist Libelle Lissi, die stolz auf ihrem Teichrosenblatt sitzt und das rege Leben rund um den Teich beobachtet. Oder Martin der Mooswichtel, der es liebt am Ufer der beschaulichen Kinzig mit seinen Füßen im nassen und weichen Moos zu stehen. Direkt am See erwartet Euch Tante Tanne. Seid gespannt was Euch die alte Dame alles zu erzählen weiß.

Nahe dem Baumhaus hängt die freche Fledermaus Fritz kopfüber in seiner Wohnung. Tagsüber schläft er meist, aber sobald die Sonne hinter dem Kinzigsee verschwindet, wird er munter. Vorbei am Baumhaus erreicht ihr nun die Quelle der Kinzig. Hier wohnt die Kinzigfee, die manchmal an der Quelle sitzt und ihre Füße im kalten Nass erfrischt. Wollt Ihr Post von der Kinzigfee? Dann schreibt an kinzigfee@lossburg.de

Einige Meter weiter lädt das Hexenhäusle und der Niederseilgarten zur Rast ein.

Zurück am Wasserlauf und der Zwillingstanne solltet ihr den Spuren des sagenumwobenen KinzigGeistes folgen. Schaut genau hin, vielleicht entdeckt ihr ihn.

Tipp:
Begebt Euch auf GPS Schatzsuche mit unserer Geocache Zauberland Entdeckertour und erlebt märchenhafte Augenblicke, natürlich mit einer versteckten Überraschung am Ende.
 

Bildergalerie Kinzigfee im Zauberland

Loßburg Information
Hauptstraße 46 • 72290 Loßburg
Telefon: 07446 9504-60
lossburg-information@lossburg.de
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 09:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr